Sie sind hier: Start

Über Urs Imboden

Seine Karriere begann Urs Imboden in der Schweizer Nationalmannschaft, sein grösster Erfolg war der fünfte Platz im Slalom bei den Olympischen Winterspielen 2002. Im Skiweltcup erreichte er im November 2000 in Park City ebenfalls den fünften Platz. Während der Europacupsaison 2003 wurde er in der Diziplinenwertung ebenfalls Fünfter. Da seine Leistungen danach abnahmen, wurde er von Swiss-Ski freigestellt.

Urs Imboden nahm daraufhin wie sein Teamkollege Christophe Roux die moldawische Staatsbürgerschaft an und startet seit der Weltcupsaison 2006/07 für Moldawien. Am 20. Januar 2007 konnte er sich erstmals als Moldawier unter den besten 30 klassieren, verfehlte allerdings aufgrund seines grossen Rückstandes Weltcuppunkte. Bei der Weltmeisterschaft 2007 in Åre wurde er Elfter im Slalom.

In der Saison 2008/09 machte Urs Imboden durch beständige Leistungen auf sich aufmerksam. Aufgrund der phasenweise schwachen Leistungen seiner Ex-Kollegen in dieser Disziplin, berichteten die Schweizer Medien regelmässig über den «ausgemusterten» – gleichzeitig aber besten – Schweizer. Das moldawische Skiteam wird meist als Ein-Mann-Team bezeichnet, weil es im Gegenteil zu anderen Nationen nicht mehrere Betreuer und Trainer hat, sondern fast alles der Trainer Hans Daniel Fahrner aus Prad am Stilfserjoch übernimmt. Die Skis präpariert Urs Imboden selber. Bei der Alpinen Skiweltmeisterschaft 2009 in Val-d’Isère wurde er Neunter im Slalom und erzielte somit das bisher beste moldawische Rennergebnis im Weltcup.

Durch den Sieg beim Europacup-Slalomfinale am 14. März 2009 konnte sich Urs Imboden in der Slalomwertung den dritten Platz sichern; das ist sein bisher größter Erfolg im Europacup.

Persönliche Daten

Vorname: Urs
Nachname: Imboden
(Spitzname: Die Cobra)
Geburtstag/Ort: 07.01.1975
Sta.Maria (CH)
Nationalität: Schweiz
Sprachen: Deutsch, Romanisch, Italienisch, Französisch und Englisch
Hobbys: Klettern, Golf
Ski Team: Moldawien seit 2006
Disziplin: Slalom

Ausrüster
Ski: FISCHER
Schuh: FISCHER
Bindung: FISCHER
Helm/Brille: UVEX
Stöcke: LEKI
Bekleidung: @lbright
Renndress: DKB

 

Sponsoren